Neustadt/Sa.

ASB Mehrgenerationenhaus Sächsische Schweiz

Jana Dittrich
Tel. 03596/ 60 47 10
Fax 03596/ 60 48 90
mgh@asb-neustadt-sachsen.de

ASB OV Neustadt/Sa. e.V.
Maxim-Gorki-Straße 11a
01844 Neustadt/Sa.

www.asb-neustadt-sachsen.de

 

Das Projekt “Familiennachmittage”

Im Rahmen des Landesmodellprojektes wollen wir Familien, die bereits in und außerhalb unseres Hauses Familienbildungsangebote besuchen, miteinander vernetzen. Um alle Familienmitglieder zu erreichen, werden wir zu einem gemeinsamen, aller 14 Tage stattfindenden, ungezwungenen Nachmittags-Spielangebot einladen. Dabei stehen Angebote für Kinder unterschiedlichen Alters im Mittelpunkt der Arbeit, um den Eltern verschiedene Lebenswelten der Kinder näher zu bringen. Durch aktives Zuhören und gezieltes Nachfragen wollen wir Elternthematiken erkennen und diese auf Wunsch näher beleuchten. Neben dem gemeinsamen Tun wird es Zeiten geben, in denen unsere Ehrenamtlichen mit den Kindern spielen, sodass Mütter und Väter die Chance eines gemeinsamen Austauschs über verschiedene Themen rund um die Familie haben.

Ebenfalls wollen wir durch einen moderierten Austausch den Ehrenamtlichen eine Möglichkeit der Reflektion, der Weiterbildung und der qualitativen Weiterentwicklung der Familienbildungsangebote ermöglichen. Neben einem monatlichen „Ehrenamtsstammtisch“ werden sie zu Themen wie „Erste Hilfe am Kind“ oder „Ehrenamt als Chance und Grenze der Sozialen Arbeit“ geschult.

 

ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen e.V.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Neu- stadt/Sachsen e.V. wurde am 29.08.1990 gegrün­det. Er ist Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV). Seit seiner Entstehung kann der Ortsverband auf eine progressive Entwicklung zurückblicken. Gegenwärtig gehört er mit zu den größten Arbeitgebern der Region Neustadt in Sachsen. Der ASB OV Neustadt/Sachsen e.V. bietet seine sozialen Leistungen unter anderem in den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe und der Seniorenbetreuung und -pflege an. Außerdem betreibt er mehrere Kindertagesstätten und ist Gesellschafter der ASB Rettungsdienst gGmbH Neustadt/ Sachsen mit 100 Prozent und der Asklepios ASB Klinik Radeberg GmbH mit 6 Prozent. Im ASB Ortsverband einschließlich der Rettungsdienst gGmbH sind derzeit 404 Mitarbeite­rInnen tätig. Dem Verein gehören derzeit ca. 2.250 Mitglieder an.

Die Bildungs- und Beratungsangebote unseres MehrGenerationenHauses in Neustadt setzen an den Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen der Kinder, Jugendlichen und Familien an, sie sind deshalb flexibel und situationsbezogen. Einrichtungsbezogene Angebote sind mit aufsuchenden, mobilen Angeboten kombiniert.

Die Projekte des  MehrGenerationenHauses sind im Sozialraum Neustadt mit den für die Kinder, Jugendlichen und Familien öffentlichen und privaten Dienstleistern vernetzt. So bestehen enge Partnerschaften und Kooperationen mit den Neustädter Kindertagesstätten, der Mittelschule, der Familien- und Suchtberatungsstelle und der Neustadthalle. Durch die Zusammenarbeit versuchen wir die Lebensqualität der Menschen vor Ort zu steigern und soziale Veränderungsprozesse mit nachhaltiger Wirkung zu aktivieren.

Im MehrGenerationenHaus gibt es folgende Angebote, wie:

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit, offener Treff im Jugendclub
  • Schulsozialarbeit und Schuljugendarbeit, Schulclub
  • Generationsübergreifende Angebote, wie Generationentanz, Kreativangebote (Kreative Malerei, Handarbeit, Floristik), Kurse im Gesundheitsbereich (Koch- und Ernährungskurse, Pilates, Bauchtanz, etc.)
  • Integrations- und Sprachkurse
  • Ferienangebote, Rhythmik für Kinder, Kindersport
  • Projektarbeit (Wertebildung in Familien, Elternchance ist Kinderchance, Familienmobil – mobile Arbeit im ländlichen Raum)
  • Großveranstaltungen und Organisation von Festen (Kreativmarkt, Kinder- und Familienfest, Open Air Konzerte, Kinderfestival)
  • Kooperationen mit einer Vielzahl von Vereinen in der Region, Kooperationsvereinbarungen u.a. mit der ARGE, dem Jobcenter und der Neustadthalle Veranstaltungs – GmbH)
  • Qualitätsmanagement (Sicherung und Weiterentwicklung)
  • Arbeit mit Familien und Familienbildung (Babymassage, offene Familientreffs, Eltern-Kind–Gruppen, Sport und–Bewegung, Familienmobil, Hol– Bringedienste, Elternberatung)